Auch heuer beteiligte sich die Musik-NMS Eibiswald wieder an der Aktion „Steirischer Frühjahrsputz“. Am Montag, den 24. April, schwärmten 25 Mülldetektivinnen und Mülldetektive der 2.b und drei  Schülerinnen der 1.b aus, um den Müll, der sich durch achtlose Mitbürgerinnen und Mitbürger in den umliegenden Straßen der Schule angesammelt hatte, ordnungsgemäß zu entsorgen.

Als Säuberungsgebiete wurden vorzugsweise die stark frequentierten Schulwege der Schülerinnen und Schüler ausgewählt.  Zahlreiche Schmuckstücke fanden den Weg in die Hände der Kinder. So wurden zum Beispiel Zierkappen, ein Drahtseil, sämtliche Glasflaschen oder Ähnliches in den dichten Gebüschen und am Wegesrand unter der Leitung von Dipl.-Päd. Radmüller Silke, Dipl.-Päd. Silly Gerhard und Schulassistentin Fahler Veronika entdeckt und anschließend entfernt. Vielleicht trägt diese Umweltaktion ein bisschen dazu bei, dass das Bewusstsein für eine adäquate und umweltschonende Müllentsorgung bei den jungen Menschen gestärkt wird.

Neue Musikmittelschule Eibiswald

Zurück nach oben